BTC/USD könnte wieder einmal nicht über 10.000 $ bleiben

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD könnte wieder einmal nicht über 10.000 $ bleiben

Der Preis von Bitcoin kann erneut auf $7.500 getestet werden, wenn die Bären die Kontrolle über den Markt zurückgewinnen.

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $10.800, $11.000, $11.200
  • Unterstützungsebenen: $8.200, $8.000, $7.800

Nach dem Erreichen des Intraday-Tiefstkurses von 9.217 $ erholt sich BTC/USD und wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 9.360 $ gehandelt. Trotz der Erholung verlor der erste digitale Vermögenswert bei Bitcoin Evolution seit Tagesbeginn über 4,44% inmitten starker Abwärtstendenzen, die den Optimismus nach einem gescheiterten Versuch, gestern die Marke von $10.000 zu überschreiten, ersetzten.

erste digitale Vermögenswert bei Bitcoin Evolution

Aus technischer Sicht können wir jedoch leicht erkennen, dass BTC/USD derzeit eine rückläufige Tendenz aufweist. Der technische Indikator RSI (14) beispielsweise ist nach dem Rückzug aus dem überkauften Zustand in der ersten Woche dieses Monats nach Süden ausgerichtet. Sollte also die Unterstützung bei 60 nicht halten und der Indikator auf den Durchschnittswert von 50 fallen, könnten die Verluste in Richtung $9.000 an Dynamik gewinnen. Wenn der Ausverkauf eintritt, könnte BTC/USD einen erneuten Test bei $7.500 durchführen.

Wenn der Markt den Abwärtstrend fortsetzt, könnte der Bitcoin-Preis zudem auf die nächste Unterstützung bei $8.800 fallen, und sollte diese Unterstützung den Ausverkauf nicht eindämmen, könnten Händler einen weiteren Rollback auf $8.200, $8.000 und kritisch $7.800 erleben. In der Zwischenzeit könnte jedes zinsbullische Cross oberhalb des Kanals den Widerstand bei $10.800, $11.000 und $11.200 erreichen.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (4H-Chart)

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart, so hat Bitcoin (BTC) noch nicht unter $9.000 gekreuzt und befindet sich möglicherweise in der Schleife des Aufschwungs. Der BTC/USD-Preis bewegt sich unter der 9-Tage-MA, aber immer noch über der 21-Tage-MA. Gegenwärtig bewegt sich der Bitcoin-Preis bei Bitcoin Evolution um die 7.350 $-Marke. Wenn sich die Käufer jedoch neu gruppieren und den Preis wieder über die 9.500 $-Marke drücken könnten, können wir einen erneuten Test der Widerstandsmarke von 9.800 $ erwarten.

Daher könnte das Brechen des erwähnten Widerstands den Bullen auch erlauben, die 10.000-Dollar-Marke vor anderen Widerstandsniveaus bei 10.200 und 10.400 Dollar erneut zu testen. Könnten die Bären den Kurs dennoch halten und weiter nach unten drücken, dann könnte die Unterstützungsmarke von $8.700, $8.500 und $8.300 besucht werden, während sich der RSI (14) um den Durchschnitt bewegt und bei 51 handelt.