Month: Mai 2020

Wie man die Wettbedingungen schlägt

wagering

🔔 Alles, was Sie über Wetten wissen müssen

Sie möchten also wissen, wie Sie die Wettbedingungen übertreffen können? Ganz gleich, ob Sie lieber Videospielautomaten spielen oder Ihre Zeit anderen Glücksspielaktivitäten wie Wetten oder Live-Casino widmen, Wetten müssen Sie akzeptieren, wenn Sie regelmäßig mit Einzahlungsboni spielen. Erfahrene Spieler werden bemerkt haben, dass die Casinos nicht mehr ganz so großzügig mit Willkommensbonussen umgehen wie früher, und dass Reload-Bonusse zu diesem Zeitpunkt so gut wie nicht vorhanden sind.

Die Boni, die heute angeboten werden, sind mit anspruchsvolleren Wettanforderungen verbunden als je zuvor. Der Grund dafür ist, dass sich die Online-Casinos auf einen Markt einstellen mussten, der mit erheblichen Erhöhungen der Steuern, Lizenzkosten und massiven Bußgeldern konfrontiert ist. Der Betrieb eines Online-Casinos ist bei weitem nicht mehr so lukrativ wie früher. Letztendlich sickern alle diese zusätzlichen Ausgaben auf den Endkunden durch. In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was Wetten ist, wie es funktioniert und vor allem, wie man es schlagen kann. Mehr Informationen weiter unten…

Was sind Wettbedingungen und wie funktioniert das?
Um ein richtiges Verständnis dafür zu bekommen, was Wettanforderungen sind und welche Rolle sie in der Welt des Online-Glücksspiels spielen, müssen wir die Grundlagen festlegen. In der Vergangenheit hatten Online-Casinos immer weitaus geringere Ausgaben als Backstein- und Mörtelcasinos. Dies wiederum hat es den Betreibern ermöglicht, großzügige Vergünstigungen anzubieten, um Spieler dazu zu bewegen, sich in ihren Casinos anzumelden. Infolgedessen erwarten die Spieler heute alle möglichen kostenlosen Extras wie Willkommensbonusse, Free-Chips und Cashback.

Ein Einzahlungsbonus ist im Wesentlichen kostenloses Geld, das dem Spieler in vielen Formen angeboten wird – 200% Casinobonusse, High-Roller-Bonusse oder als Freirunden ohne Einzahlung, um nur einige Beispiele zu nennen. Wie Sie jedoch wissen, sind Online-Casinos gewinnorientierte Unternehmen, was bedeutet, dass Sie von ihnen erwarten können, dass sie irgendeine Art von Bedingung stellen. Hier kommen Wettbedingungen zum Tragen. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Casinos keine Bonusmissbräuche mögen. Tatsächlich können sie einem Casino großen Schaden zufügen und sind sogar einer der Gründe, warum Bonusangebote zurückgegangen sind und schwerer zu schlagen sind. Wenn Sie es übertreiben, könnten Sie am Ende verboten werden.

Was genau ist also Wetten? Nun, das Wetten ist die Anzahl der Male, die der Spieler den Bonusbetrag durchspielen muss, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Boni können auch andere Bedingungen und Konditionen haben, wie z.B. die Regel des maximalen Einsatzes oder bestimmte Spielbeschränkungen. Viele Spieler haben es so eilig, mit dem Spielen zu beginnen, dass sie die Bedingungen nie wirklich gelesen haben. Dadurch laufen sie natürlich Gefahr, die Bonusbedingungen zu verletzen.

In den letzten Jahren ist eine neue Art von Bonus immer beliebter geworden und ist sogar in Großbritannien zur Pflicht geworden. Sie wird oft als nicht-klebriger Bonus bezeichnet und wird als große Verbesserung im Vergleich zum traditionellen klebrigen Bonus angesehen, da er von Ihrem eigenen Kapital getrennt gehalten wird, bis Ihr eingezahltes Guthaben verloren gegangen ist. Im Wesentlichen bietet er eine zweite Chance für ein Comeback, sollten Sie Ihr Geld verlieren. Bei dieser Art von Bonus müssen Sie sich keine Sorgen über die Wettbedingungen machen, falls Sie einen großen Gewinn erzielen, während Sie mit Ihrem eigenen Geld spielen. Der Spieler kann einfach sofort eine Auszahlung beantragen.

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Grund, warum Online-Casinos gezwungen sind, Wettauflagen einzuführen – zur Bekämpfung der Geldwäsche. Ohne Wettanforderungen könnten kriminelle Organisationen praktisch große Geldsummen einzahlen und Abhebungen auf ihre Bankkonten vornehmen und das Geld als Gewinn geltend machen. Wenn Sie die Geschäftsbedingungen lesen, verlangen Online-Kasinos in der Regel auch bei eigenen Einzahlungen eine gewisse Durchspielfähigkeit.

Wie man Wetten berechnet

wagering

Um zu lernen, wie wir die Wettbedingungen übertreffen können, müssen wir die Funktionsweise vollständig verstehen. Stellen Sie sich also vor, dass ein neues Casino Ihr Interesse geweckt hat und dass Sie ein neues Konto eröffnet haben. Stellen wir uns auch vor, dass das Casino neuen Spielern einen 100%igen Match-Bonus bis zu 100 £ anbietet, der mit 30-fachen Wettanforderungen verbunden ist. So werden die Wettbedingungen aussehen:

  • Beispiel 1: £100 (Casino-Bonus) x 30 (Wettbedingungen) = £3000. In diesem ersten Beispiel müssen Sie £3000 setzen, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Einige Kasinos haben jedoch sogenannte Sticky-Boni, was bedeutet, dass Ihr eigenes Geld mit dem Bonusgeld vermischt wird. In diesem Szenario würden die Wettbedingungen stattdessen wie folgt aussehen:
  • Beispiel 2: £100 (Ihre Einzahlung) + £100 (Casinobonus) x 30 (Wettbedingungen) = £6000. Während die Wetteinsätze doppelt so hoch sind wie im ersten Beispiel, hat der Sticky-Bonus tatsächlich einen Vorteil – Sie beginnen sofort mit dem Wetten und mit einem viel größeren Saldo, der es Ihnen erlaubt, aggressiver zu spielen.

Die beste Herangehensweise, wie man wAngriffsanforderungen

schlagen kann
Einen Casinobonus zu setzen ist nicht einfach, aber Tatsache ist, dass Boni den Spielern einen leichten Vorteil gegenüber dem Casino verschaffen (bekannt als EV+). Wäre das nicht der Fall, würden die Casinos den Spielern auf jede Einzahlung einen Bonus anbieten. Die Wahrheit ist, dass Boni es den Spielern ermöglichen, größere Risiken einzugehen und aggressiver zu spielen und gleichzeitig die Spielzeit zu verlängern, was wiederum die Chance auf einen großen Gewinn erhöht.

Um die Wettanforderungen zu übertreffen, ist es in der Regel notwendig, Gewinne in Höhe von mindestens dem 300- bis 400-fachen Ihres Einsatzes zu erzielen oder sich alternativ an Spielautomaten mit geringer Varianz zu halten. Es kann eine gute Idee sein, aggressiver zu beginnen, einige Spiele mit hoher Varianz zu spielen und diesen massiven Gewinnen hinterherzujagen, besonders wenn die Wettanforderungen hoch sind. Wenn sich später herausstellt, dass Sie es wahrscheinlich schaffen werden, kann es eine gute Idee sein, sich ein wenig zurückzuhalten und an Spielautomaten mit geringerer Volatilität zu spielen, um die Wette zu beenden, ohne zu viel Geld zu verlieren.

BTC/USD könnte wieder einmal nicht über 10.000 $ bleiben

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD könnte wieder einmal nicht über 10.000 $ bleiben

Der Preis von Bitcoin kann erneut auf $7.500 getestet werden, wenn die Bären die Kontrolle über den Markt zurückgewinnen.

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $10.800, $11.000, $11.200
  • Unterstützungsebenen: $8.200, $8.000, $7.800

Nach dem Erreichen des Intraday-Tiefstkurses von 9.217 $ erholt sich BTC/USD und wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 9.360 $ gehandelt. Trotz der Erholung verlor der erste digitale Vermögenswert bei Bitcoin Evolution seit Tagesbeginn über 4,44% inmitten starker Abwärtstendenzen, die den Optimismus nach einem gescheiterten Versuch, gestern die Marke von $10.000 zu überschreiten, ersetzten.

erste digitale Vermögenswert bei Bitcoin Evolution

Aus technischer Sicht können wir jedoch leicht erkennen, dass BTC/USD derzeit eine rückläufige Tendenz aufweist. Der technische Indikator RSI (14) beispielsweise ist nach dem Rückzug aus dem überkauften Zustand in der ersten Woche dieses Monats nach Süden ausgerichtet. Sollte also die Unterstützung bei 60 nicht halten und der Indikator auf den Durchschnittswert von 50 fallen, könnten die Verluste in Richtung $9.000 an Dynamik gewinnen. Wenn der Ausverkauf eintritt, könnte BTC/USD einen erneuten Test bei $7.500 durchführen.

Wenn der Markt den Abwärtstrend fortsetzt, könnte der Bitcoin-Preis zudem auf die nächste Unterstützung bei $8.800 fallen, und sollte diese Unterstützung den Ausverkauf nicht eindämmen, könnten Händler einen weiteren Rollback auf $8.200, $8.000 und kritisch $7.800 erleben. In der Zwischenzeit könnte jedes zinsbullische Cross oberhalb des Kanals den Widerstand bei $10.800, $11.000 und $11.200 erreichen.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (4H-Chart)

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart, so hat Bitcoin (BTC) noch nicht unter $9.000 gekreuzt und befindet sich möglicherweise in der Schleife des Aufschwungs. Der BTC/USD-Preis bewegt sich unter der 9-Tage-MA, aber immer noch über der 21-Tage-MA. Gegenwärtig bewegt sich der Bitcoin-Preis bei Bitcoin Evolution um die 7.350 $-Marke. Wenn sich die Käufer jedoch neu gruppieren und den Preis wieder über die 9.500 $-Marke drücken könnten, können wir einen erneuten Test der Widerstandsmarke von 9.800 $ erwarten.

Daher könnte das Brechen des erwähnten Widerstands den Bullen auch erlauben, die 10.000-Dollar-Marke vor anderen Widerstandsniveaus bei 10.200 und 10.400 Dollar erneut zu testen. Könnten die Bären den Kurs dennoch halten und weiter nach unten drücken, dann könnte die Unterstützungsmarke von $8.700, $8.500 und $8.300 besucht werden, während sich der RSI (14) um den Durchschnitt bewegt und bei 51 handelt.